Die Akasha Chronik

Lesen im universellen Weltengedächtnis, der Akasha Chronik - ohne Einweihung, Gebet, Meditation, etc.!

Geistheilung mit Hilfe der Akasha Chronik, Aurachirurgie und weiteren Techniken!

Seminare mit dem Akasha-Pionier Wolfgang Künzel und Christiane Jakob!

Information & Geistheilung mit der Akasha Chronik

Cosmic Healing Logo

In der Akasha Chronik lesen und Geistheilung kann jeder!

Es ist DIE spirituelle Technik des neuen Jahrtausends! Für jedermann geeignet und auch schnell von jedermann erlern- und durchführbar.

Eine extreme Bewusstseinserweiterung!

Alle haben gesagt: "Das geht nicht" - Dann kam einer und hat es einfach gemacht!

Während die gelehrten Techniken früher nur einer elitären Gemeinschaft zugänglich waren, hat heute jeder die Möglichkeit, in der Akasha Chronik zu lesen und mit dieser Hilfe Krankheiten zu heilen, indem die eigentliche Ursache erforscht und behoben wird. 

Die Seminarleiter

Wolfgang Künzel ist ein Pionier im Lesen der Akasha Chronik. 
Christiane Jakob ist extrem erfahren auf diesem und anderen spirituellen Gebieten!

Weiterbildung ist möglich

Neben einem abgeschlossenen Kurs im Lesen der Akasha Chronik und Geistheilung bieten wir auch einen Aufbaukurs an, in dem wir Grenzen überschreiten!

Überschaubare Gruppengröße

Keine Massenseminare, sondern kleine, familiäre Gruppen mit direktem Kontakt zu den Ausbildern und kostenlose Nachbetreuung in einer geschlossenen Facebook-Gruppe.

Verschiedene Ausbildungsstätten

Unsere Ausbildungen finden im eigenen Seminarraum in Röderaue/Sachsen und an verschiedenen weiteren Orten in Deutschland statt.

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Unsere Kurse bedürfen keinerlei Vorbildung und werden von spirituellen Anfängern ebenso besucht, wie von Fortgeschrittenen. Die Ausbildung ist für jedermann geeignet.

Individuelle Kurse sind möglich

Ab einer Gruppengröße von nur 6 Teilnehmern bieten wir auf Anfrage auch Ausbildungen in ihrer Nähe an!

Was ist die Akasha Chronik?

Als „Akasha Chronik“ wird das Weltengedächtnis bezeichnet. Genauso wenig, wie Energie verloren geht, gehen Informationen verloren. Jegliche Information des Universums ist in einer Art Matrix, bzw. einem Informationsfeld gespeichert, um es einmal bildlich auszudrücken. Man könnte es vergleichen mit einer unendlich großen Festplatte, auf der sämtliche Informationen des Universums gespeichert sind. Diese Festplatte ist von allen Orten des Universums aus auszulesen. Hierbei spielt es nahezu keine Rolle, um welche Informationen es sich handelt. Es gibt zwar Ebenen, die sich uns noch aus verschiedenen Gründen verschließen, das liegt jedoch meist daran, dass der Mensch in seiner Entwicklung noch nicht reif genug ist, die teils komplexen Informationen zu verstehen. Das spielt in der normalen Praxis des Lesens in der Akasha Chronik jedoch kaum eine Rolle. 

Image
  • Das, an was man nicht glaubt, hat die größte Macht über einen.